Logo
Sportlich gesehen…
9 Jun 2021

Sportlich gesehen…

Post by schaf.sichtig

… die häufigsten Fragen zum Thema Sportbrillen

 

Es gibt viele Lösungen für Brillenträger, die die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Sportart ideal berücksichtigen. Gerne erläutern wir von Optik Hartmann bei der Sportbrillenberatung die verschiedenen Möglichkeiten, und finden für Ihre Ansprüche die beste Lösung.

 

 

Wichtig ist, daß das Material der Sportbrille und der Sportgläser leicht, stabil, sicher und pflegeleicht ist. Die Tönung der Gläser sollte den Anforderungen der jeweiligen Sportart entsprechen und das Sehen erleichtern.

Die Sportgläser sollten sich leicht und schnell austauschen lassen und somit die Möglichkeit bieten, sich der Lichtsituation immer optimal anzupassen. Auch selbsttönende Sportgläser, die sich unterschiedlichen Lichtverhältnissen anpassen, sind eine gute Alternative, wie z.B. Sportbrillen von Rudy Project das bieten.

Brillenträger mit höheren Fehlsichtigkeiten können ebenfalls eine optimale Versorgung mit einer stylischen Sportbrille erhalten. Moderne Techniken erlauben auch die Einarbeitung von höheren Glaswerten in eine Sportbrille, allerdings eignet sich nicht jede Sportbrille dazu.

 

 

Für Brillenträger bieten einige Hersteller, wie Rudy Project, spezielle Serien an, welche die Anforderungen von Sport und gutem Sehen erfüllen. Sportbrillengläser für Brillenträger werden individuell, z.B. auf die Körperhaltung beim Sport angepasst. Daher ist es erforderlich die eigenen Wünsche und Bedürfnisse dem Augenoptiker genau zu erläutern.

Durch die individuelle Anpassung ist das Sehen mit einer Sportbrille genauso gut wie mit der ’normalen‘ Brille. Manchmal ist eine kurze Eingewöhnungszeit nötig, da der festere Sitz vielleicht ein wenig ungewohnt ist.

In diesem Sinn habt Spaß beim ‚Sporteln‘ und bleibt SCHAF.sichtig

 

0 Comments