Logo
Glamour – Frisuren für Ihren Auftritt
30 Dez 2019

Glamour – Frisuren für Ihren Auftritt

Post by schaf.sichtig

Nicht nur Weihnachten und Silvester sind die perfekten Gelegenheiten für glanzvolle Outfits. Ob Kurzhaarschnitt, lange Mähne oder kinnlanger Bob: Wir stellen Ihnen glamouröse Frisuren für verschiedene Haarschnitte und -längen vor. Und das Beste: Sie lassen sich alle ganz einfach nachstylen. Wir haben einige Styling-Ideen für Sie, die sich ganz unkompliziert realisieren lassen:

 

Pferdeschwanz im Sleek-Look

Big Hair, Pferdeschwanz oder Hochsteckfrisur – für langes Haar bieten sich verschiedenste Stylingmöglichkeiten an: Ein Klassiker ist der tiefe Pferdeschwanz im Sleek-Look. Er wirkt sehr edel und ist im Nu fertig: Einfach das Haar tief im Nacken möglichst straff mit einem Gummi zusammenbinden und die Längen mit dem Glätteisen bearbeiten. Eine schmale Strähne aus dem Zopf abteilen und um das Haargummi wickeln, bis es nicht mehr sichtbar ist. Ein Finish mit Glanzspray oder Haarwachs mit Glanzpartikeln verleiht der Frisur eine besonders festliche Wirkung.

 

Hollywood-Glamour mit Wellen

Großzügige, glanzvolle Wellen sind der Inbegriff für glamouröse Hair-Looks. Auch glattes Haar lässt sich ganz einfach in eine opulente Mähne verwandeln. Zunächst Stylingmousse ins handtuchtrockene Haar einarbeiten, anschließend trocken föhnen. Dann das Deckhaar abstecken und die untere Haarpartie Strähne für Strähne etwa 10 Sekunden um einen Lockenstab wickeln. Dann dasselbe mit dem Deckhaar und den vorderen Haarpartien wiederholen. Wenn die Locken abgekühlt sind, werden sie leicht ausgebürstet und mit Haarspray fixiert.

 

 

https://blog.face-fashion.de/content/images/2019/12/portrait-of-young-woman-247293.jpg

                            Glamour pur sind mondäne Wellen à la Hollywood

 

Klassisch-elegant: Chignon mit Flechtdetails

Eine festliche Stylingvariante für langes und mittellanges Haar ist ein tiefer Chignon. Für den eleganten Knoten werden die Haare streng zurückgenommen, im Nacken gebündelt, zum Dutt geschlungen und zum Schluss festgesteckt. Wer für einen zusätzlichen Eyecatcher sorgen möchte, kann zuvor eine Strähne abteilen, flechten und um den fertigen Dutt legen. Anschließend mit Bobby Pins feststecken und fertig ist die Kombination aus Chignon und Flechtfrisur!
Glatt und glänzend

Sehr edel wirkt mittellanges Haar auch im Sleek-Look mit Mittelscheitel: Nach dem Waschen einen Hitzeschutz verwenden und mit dem Föhn gut trocknen. Danach das Haar durchkämmen und einen sauberen Mittelscheitel ziehen. Die Haare Strähne für Strähne mit einem Glätteisen glätten und zum Schluss mit einer Stylingcreme bearbeiten. Alternativ kann auch eine Feuchtigkeitsmaske verwendet werden, sie bietet Pflege und Styling in einem.

 

Wet-Hair-Style für kurzes Haar

Auch Kurzhaarfrisuren lassen sich glamourös in Szene setzen. Ganz leicht gelingt etwa der Wet-Hair-Look: Dafür werden die Haare zunächst nass glatt nach hinten geföhnt, sodass sie möglichst flach am Kopf anliegen. Dann eine haselnussgroße Menge Gel, Haarmousse oder Gel-Wachs in den Fingern verreiben und im trockenen Haar verteilen. Für den letzten Feinschliff die Frisur mit einem feinzinkigen Kamm bearbeiten.

 

Upgrade durch Haaraccessoires

Ganz schnell und unkompliziert kann man Kurzhaarfrisuren auch mit schönen Accessoires aufpeppen. Verzierte Haarnadel etwa eignen sich optimal, um den Pony oder einzelne Haarpartien elegant zur Seite zu stecken, und auch ein schmaler Haarreif setzt wirkungsvolle Akzente. Mit Haar-Accessoires werden selbst die schlichtesten Frisuren zu Eyecatchern – das gilt natürlich für sämtliche Haarlängen. Ob mit Perlen oder Glitzer verzierte Haarclips, Bobby Pins mit Perlen, Haargummis mit Quaste oder Haarbänder und -reifen aus Samt – die Auswahl an festlichem Haarschmuck ist riesig!

Lassen Sie sich inspirieren für Ihren großartigen Auftritt und bleiben SCHAF.sichtig

0 Comments

Leave a Comment