Logo
Die 3 Flaggen von Alghero und seine 100-Jährigen
10 Mai 2018

Die 3 Flaggen von Alghero und seine 100-Jährigen

Post by schaf.sichtig

 

Alghero wurde im 13. Jahrhundert von den Aragonesen überwältigt, die dann dort ihre katalonischen Bürger angesiedelt haben. Aus diesem Grund wehen noch heute 3 Flaggen über dem Hauptturm von Alghero, die sardische Flagge mit den ‚Quattro Mori‘, die italienische Staatsflagge und die katalonische Regionalflagge.

Durch diese geschichtliche Prägung ist eine weitere Besonderheit Alghero’s Zweisprachigkeit. Die Amtssprache ist italienisch, doch die Menschen sprechen daneben noch einen katalanischen Dialekt. Erkennbar wird dies auch im Straßenbild, Straßenschilder z.B. sind immer in italienisch und katalanisch geschrieben.

 

 

Alghero ist eine bezaubernde Küstenstadt, mit einer malerischen Altstadt, besonders am Abend wenn die Lampions die Gassen und Plätze in ein romantisches Licht tauchen, dann pulsiert dort das pralle Leben.

 

 

Unseren Streifzug durch die Altstadt haben wir am Hafen begonnen, den viele Segler das ganze Jahr anlaufen. Dort sieht man schon die wehrhafte Stadtmauer, auf der es sich wunderbar flanieren lässt. Restaurants, Cafes und Bars säumen den Weg und laden zu einer kleinen Rast ein.

 

 

 

Am Abend, vorzugsweise mit einem kühlen Getränk in der Hand, lässt sich an dieser Stelle der Sonnenuntergang vorzüglich genießen ….;-)) man hat dann noch einen phantastischen Blick auf das entfernte Capo Caccia.

 

 

 

Zum Schluss möchten wir noch etwas besonderes erwähnen, während wir so durch die Gassen schlenderten, sind uns immer wieder Fotos an den Hauswänden aufgefallen. Es wurden sehr lebenserfahrene Menschen der Stadt gezeigt, ausnahmslos 100 Jahre und älter, es scheint sich gut und lange leben zu lassen in Alghero…

Die Bilder von Tatiana 102 Jahre und Vittorio 103 Jahre haben wir mal fotografiert, um euch das zu zeigen.

 

 

 

In diesem Sinn, genießt das Leben, es hat viel zu bieten, man muss es nur sehen wollen…;-)) darum bleibt SCHAF.sichtig,

Eure Lilo

 

2 Comments

Sharminda 22. Mai 2018 at 20:39 - Reply

Hu hu ,möchte ich auch mal hin. Elmar

    schaf.sichtig 23. Mai 2018 at 21:07 - Reply

    Hallo Elmar,
    ja, das hätte Dir gefallen dort. Abends auf der Stadtmauer flanieren und den Sonnenuntergang genießen, nachher dann die romantische Stimmung in der Stadt aufnehmen…mir hat es dort ganz besonders gefallen. Herzliche Grüße, Gudula

Leave a Comment